DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN // movie recommendation

bist du nicht happy? // aren’t you happy?

„Ich bin unglücklich, damit Leute wie du glücklich sein können“, sagt das melancholische Mädchen und Protagonistin von Susanne Heinrich’s Abschlussfilm für ihr Regie Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.
Mein*e Freund*in K. hat mich vergangenen Mittwoch zur Preview des Films zum Sommerkino auf der Spinnerei mitgenommen. Wie hätte ich nein sagen können, zu Freilichtkino, einem derart schräg-aussehenden Film und einem darauf folgenden Gespräch mit Regisseurin und Schauspieler*innen? Es hat sich mehr als gelohnt.



“I’m unhappy, so that people like you may be happy“, says the melancholic girl and protagonist of Susanne Heinrich’s debut film. Heinrich recently graduating from the German Film- und Television Academy in Berlin.
My friend K. took me to the preview of the movie at the open air cinema at the Spinnerei Leipzig. How could I resist an outdoor screening of such a weird looking film, plus a discussion with the director and two of the actors afterwards? Trust me, it was more than worth it.
Das melancholische Mädchen (Marie Rathscheck) ist wohnungslos und auf der Suche nach einem Schlafplatz. Während sie langsam zu verstehen beginnt, dass ihre Depression mehr ein strukturelles Problem der Gesellschaft ist als ein Versagen ihrer selbst, begegnet sie in 15 kurzen Episoden verschiedenen Persönlichkeiten. Sie wartet in einer Drag-Bar auf das Ende des Kapitalismus, besucht einen Mutterschafts-Yogakurs und versucht vergeblich ein Buch zu schreiben.



The melancholic girl (Marie Rathscheck) is currently homeless and looking for a place to sleep. While she slowly begins to understand that her depression is a structural problem of society rather than her own personal failure, she meets different people in 15 short episodes. She sits in a drag bar, waiting for the end of capitalism, visits a yoga course for young mothers and struggles with writing a book.
Dieser Film ist nicht nur wegen seiner komischen und trotzdem ernsthaften Story sehr sehenswert; auch die ungewöhnlichen Settings überzeugen auf ihre ganz eigene Art. Mit pastellfarbenen, glatten, fast eindimensional wirkenden Bildern ist Das Melancholische Mädchen ein ganz außergewöhnliches, fast surreales Seherlebnis. Die Monologe und Dialoge regen zum Nachdenken an und bieten trotz ihrer zeitweisen Absurdität Identifikationsmomente. Soundtechnisch ist der Film außerdem auch eine echte Offenbarung – alles ist nachsynchronisiert, jedes Geräusch genau wahrnehmbar, jeder Soundeffekt präzise gesetzt. Auch dadurch wirkt der Film eigenartig und doch sehr nah.
Hier wird die Gesellschaft kritisiert, der male gaze hinterfragt, die weibliche Sexualität normalisiert und psychische Krankheit zum Thema gemacht. Noch dazu gibt es Einhörner und andere süße Tiere, Bigbandmusik… Ein alles in allem unvergessliches Filmerlebnis, der etwas anderen Art.



This film is so worth watching, not only because of its funny, yet serious story. The unusual settings win you over in their own way. With pastel colours and smooth-looking, seemingly one-dimensional pictures, Aren’t You Happy? is a truly unique, different and surreal visual experience. The monologues and dialogues make you think and although they are sometimes absurd, they offer opportunities to identify with the characters. When it comes to the sound techniques the movie is also a true revelation – everything is synchronised in post, every noise so noticeable and every single sound effect chosen precisely. Just another reason why this film is peculiar, yet hits close to home.
It offers you criticism of our society, questions the male gaze, normalises female sexuality and makes mental illness visible. Plus you will see unicorns and other cute animals, hear big band music… It’s just all in all an unforgettable experience of a truly different kind.
Das Melancholische Mädchen läuft in ausgewählten Programmkinos in Deutschland (HIER eine Übersicht der Kinos), wird mit englischen Untertitel ausgestrahlt und ist für internationales Publikum eventuell auf dem ein oder anderen Filmfestival zu sehen.
//K.



Aren’t You Happy? is shown in selected cinemas all over Germany (see the list of cinemas HERE), and is available with English subtitles. If you are a member of the international audience, you might be able to catch the film at a film festival.
//K.

2 Gedanken zu „DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN // movie recommendation&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.