VIBE CHECK!

Vibrator Reviews

Mein Singledasein während der Pandemie führt dazu, dass ich mir in den letzten sechs Monaten ein paar neue Sextoys zugelegt habe. Ich habe schonmal eine Review über meinen Chakrub geschrieben und ich dachte das könnte ich mal wieder machen. Aber hier geht es nicht nur um ein Toy, sondern gleich mehrere – in diesem Beitrag werde ich über meine Vibratoren berichten, in der Hoffnung dass es lehrreich, interessant und lustig zu lesen ist. Als Erinnerung: jeder Körper ist unterschiedlich und Deine Erfahrungen mit diesen Toys kann eine ganz andere sein als meine. Aber jetzt lasst uns zur Sache kommen – hier kommt der Vibe Check!




Being single during a global pandemic has lead me to buy new sex toys in the last six months. In the past I have written a review for my Chakrub, so I thought it would be fun to write another sex toy review. But, it’s not just one, but several – in this blog post I’ll review all my vibrator toys, in the hopes that it will be educational, interesting and fun for you guys to read. Please keep in mind that every body is different, so your own experiences with these kinds of toys might differ from my own. But now, without further ado – get ready for the big vibe check!

I. VIBRANCE – ARIA

Ungelogen, ich hab mir den Vibrance von Aria nur wegen der knalligen Farben gekauft und weil es mich angesprochen hat, dass er so gezwirbelt ist. Es ist ne super Größe, weil er weder einschüchternd groß, noch zu klein ist um nur für äußere Stimulation geeignet zu sein. Das Ding hat zehn verschiedene Vibrationen, aber kann auch ohne Vibration als Dildo verwendet werden. Also eigentlich hat der Vibrance alles mensch braucht.
Das Silikon ist sehr angenehm anzufassen, es braucht nur zwei Batterien und schon kann es los gehen! Mit nur einem Knopf ist dieser Vibrator sehr leicht zu bedienen, also für Beginner*innen und Expert*innen. Weil der Vibrance wasserfest ist, kannst Du ihn auch mit in die Wanne oder unter die Dusche nehmen.
Ich persönlich finde es auch toll, dass die Vibration nicht super laut ist, weil mich das total ablenkt. Manchmal kommt es mir aber auch zu intensiv vor. Alles in allem bin ich mit dem Produkt aber sehr zufrieden, also bekommt der Vibrance eine 8/10.




To be honest, I mainly bought the Vibrance by Aria because of its funky colours and the intriguing swirly form. It’s a handy size, not too big to be intimidating and not too small to just work for outside stimulation. It has ten different vibrations, but you can also use it as a non-vibrating dildo. So really it has everything you need/want from a sex toy in general. The silicone is soft to the touch, the whole thing just needs two batteries and you are ready to go! With just one button, it is easy to navigate for beginners and experts. Since the Vibrance is waterproof, you can also use it while having a bath or while in the shower.
Personally, I appreciate that the vibration isn’t very loud, because that’s something I find very distracting. Sometimes, I feel like it can be a little too intense as well. All in all I’m really happy with the product though, so I’m going to give it a 8/10.

II. DISKREET VIBE – BELLESA

Den Diskreet Vibe habe ich umsonst zu einer Bellesa-Bestellung dazubekommen. Was ich daran mag ist, dass er schon optisch sehr anders aussieht als herkömmliche Vibratoren und mit einer muschelartigen-Hülle geliefert wird, die nicht nur zur Aufbewahrung sondern auch als Ladestation fungiert. Das heißt, Du kannst ihn problemlos rumliegen lassen, ohne dass jemensch ihn als Sextoy erkennt. Ich glaube, seine Form ist von einer Zunge inspiriert und soll wohl in ähnlicher Weise funktionieren. Er ist nur für äußere Stimulation gedacht und die Vibration kann mit den Knöpfen an der Seite verringert oder gesteigert werden (es gibt fünf Abstufungen). In Benutzung finde ich ihn leider gar nicht so „diskret“, weil er sehr laut vibriert für ein Toy das eigentlich super leise sein soll. Es kann außerdem schwierig sein die Knöpfe zu bedienen, wenn mensch grade dabei ist. Wenn ich den Diskreet Vibe nicht umsonst bekommen hätte, hätte ich ihn vermutlich nicht gekauft. Daher bekommt er von mir eine 5/10.




I got the Diskreet Vibe for free when I ordered some stuff from the Bellesa website. What I like about it is that it looks very different from other vibrators and that it comes in a cute little clamshell case, which serves as storage and loading station and also means you can leave it lying around without anyone recognising it as a sex toy. I believe that its form is inspired by a tongue and is supposed to work in a similar way. It’s solely meant for outer stimulation and the vibration can be increased or decreased using the buttons on the side (there are five different intensities). Sadly, I don’t find it very „discreet“ when in use, since it makes quite a lot of noise for a sex toy that is supposed to be super quiet. It can also be difficult to navigate the different buttons while you use it. Had I not gotten it for free, I probably wouldn’t have bought it. Therefore I will rate it a 5/10.

III. MANTRIC RECHARGEABLE RABBIT VIBRATOR – LOVEHONEY

Ich wollte immer schon einen Rabbit ausprobieren, denn klitorale UND vaginale Stimulation in einem klingt ja wohl nach einer Orgasmus-Garantie! Vielleicht ist das bei anderen Menschen ja wirklich der Fall, aber bei mir zumindest nicht. Obwohl der Rabbit super schick aussieht, sich gut anfühlt, wasserfest ist und keine Batterien braucht, kann ich damit wenig anfangen. Es passt einfach nicht, die zwei Ärmchen sind einfach zu nah beieinander als dass es angenehm wäre (bitte sagt mir, dass ich nicht die einzige bin mit diesem Problem!) Vielleicht würde es mit einem anderen Modell besser klappen, aber nachdem ich für diesen schon einmal Geld ausgegeben habe, bin ich nicht so erpicht darauf einen anderen auszuprobieren. Deswegen bekommt der Mantric Rechargeable Rabbit eine 3/10.




I’ve always wanted to try a rabbit, because clitoral AND vaginal vibrating stimulation? Sounds like an orgasm guarantee! While it might be the case for other people, it sadly wasn’t the case for me. Though the Rabbit looks super nice, feels fantastic, is waterproof, and doesn’t need batteries, it simply doesn’t work for me. It’s just not the right fit, the two arms are too close together to make the use comfortable and enjoyable (please tell me I’m not alone with this problem!). Maybe it would be different with another rabbit, but after spending money on this one, I’m not too keen on giving another model a try. Which is way I’m giving the Mantric Rechargeable Rabbit a 3/10.

IV. PEBBLE CLIT SUCTION VIBRATOR – BELLESA & BUZZFEED

Der Pebble sieht unglaublich süß aus, hat genau wie der Diskreet Vibe eine schicke Aufbewahrungs- und Ladebox und ist noch dazu ein zwei-in-eins Toy; mensch kann ihn also von beiden Enden benutzen, das eine Ende ist ein normaler Vibrator für die Klitoris, das andere verfügt über eine Art Saug-Vibrationsfunktion. Besonders letzteres wollte ich immer schon mal ausprobieren, ich finde es aber auch super, dass dieser Vibrator Dir Gebrauchsoptionen liefert. Aber auch mit diesem Toy erging es mir so, dass meine Erwartungen enttäuscht wurden. Warum sind denn alle so krasse Fans von den neuen Saug- und Air-Pulse-Vibratoren? Trauriger weise kann ich da nicht mitgehen. Also bekommt der Pebble eine 5/10.




The Pebble looks really pretty, also comes in a clamshell case and is a two-in-one toy; meaning that you can use one end as a normal clitoral vibrator and the other end has a suction vibrator function for more intense stimulation. I was really excited about the suction vibration in particular and I’m also a big fan of the fact that this toy can be used in more than one way. However, with this one too, it didn’t meet my expectations and didn’t quite work for me. What’s all the fuzz about with these new clit-stimulating suction and air pulse toys? Sadly, I don’t get it. So I am rating the Pebble 5/10.

V. DREAM BULLET MINI VIBRATOR – LOVEHONEY

Der Bullet war mein erster Vibrator und vielleicht mag ich ihn deswegen am allerliebsten. Der den ich habe hat zehn unterschiedliche Vibrationen (obwohl ich die meisten davon kaum benutze), ist aus Silikon und wird mit eine Batterie geliefert. Er ist auf jeden Fall bezahlbar, klein (also kann er super in den Urlaub mitgenommen werden, oder einfach immer in der Tasche mitgeführt werden), einfach zu bedienen und ist meiner Meinung nach ein super Toy für Einsteiger*innen und erfahrene Sextoy Benutzer*innen.
Zum Schluss kommen wir also zum Höhepunkt (lol), denn der Bullet bekommt von mir eine 10/10.




The Bullet was the first vibrator I ever tried and maybe that is why I like it best. The one I have has ten different vibration patterns (even though I barely make use of most of them), is made of body-safe silicone and already comes with the battery. It’s affordable, small (which means you can take it with you on vacation or carry it around in your purse at all times), easy to use and in my opinion the perfect toy for beginners and experts.
We are definitely ending on a high (or climax, lol), because this one will get a 10/10 from me any day.
Das war’s erstmal. Lass mich wissen, ob Dir die Sextoy Reviews gefallen. Wenn ja, könnte  ich das ja öfter mal machen. Außerdem: schreib mir gerne in die Kommentare, wenn Du Empfehlungen hast, ich bin immer offen für Anregungen.
//K.




That’s it for now. Please let me know if you enjoy the sex toy reviews. If you do, I might make it a more regular thing. Also: put any recommendations you have in the comments, I’m always open to suggestions.
//K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.